Mittwoch, 13. Juli 2011

11.07.2011 - Danke

Besonders danken wir all den Hörern und HörerInnen, die ehrlich ihre Meinung ins Gästebuch vom OKL oder in die shoutbox von Thorsten Kaack geschrieben haben.

Demnach ist Magret Bonin an der Schließung des Studios von Radio Bad Segeberg allein schuld. Offenbar glaubt kaum eine(r) an die Sparzwänge der Stadt Bad Segberg.  Stattdessen glauben viele,  das Außenstudio Bad Segeberg sei vom OKL dicht gemacht worden, um Magret Bonin den Mund zu stopfen...

...und das in bestem Einvernehmen zwischen Bürgermeister Dieter Schönfeld und OK-SH/Leiter Peter Willers.

Danke für diese Botschaft! Unsere Bürgerfunk-Elite schafft also den Bürgerfunk ab - um sich selbst vor Kritik oder die Pressefreiheit vor "Missbrauch" zu schützen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.